... hier gibt es alles zum thema vorzeitige-ejakulation

Moderator: carsten

Antworten
ronny2074
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Di Jun 14, 2011 8:44 am

Beitrag von ronny2074 » Di Sep 12, 2017 12:57 am

Hallo zusammen, bin neu hier im Forum, und habe vielleicht auch die Lösung für Euch.

Ich litt (leide) unter extremer EP, so dass mir oftmals bereits beim Eindringen meine Ladung abging. Mit ner zweiten Runde gings dann meistens etwas länger, aber jeder hier weiß, dass das nicht die Erfüllung ist.

Nun war ich mit meiner Familie im Urlaub, und konnte dort extrem schlecht schlafen - in der Apotheke gab man mir Melatonin 1mg - diese sollte ich ca. 1 Std. vor dem zu Bett gehen einnehmen.
Was den schlaffördernden Effekt betrifft war ich etwas enttäuscht, aber ich konnte plötzlich Sex haben, und meine Frau sogar zum Orgasmus bringen.
Ein klein bischen aufpassen war zwar noch nötig, aber ich stand der Sache nicht mehr machtlos gegenüber wie zuvor. Ich praktiziere das nun seit 4 Wochen, und bin nach wie vor zufrieden.
Die Müdigkeit durch das Melatonin ist übrigens spätestens nach der dritten Kapsel kaum noch spürbar, die erwünschte "Nebenwirkung" bleibt aber.

Also für mich ist es wie ein Wunder, und verglichen mit Priligy eine leicht zu besorgende und vergleichsweise gesunde Alternative - zudem billig.

Probierts einfach mal aus - was habt ihr zu verlieren. Wünsche Euch von Herzen die gleichen Erfolge!!

PS: Werde diesen Text noch in das ein oder andere EP Forum setzen, damit möglichst viele davon erfahren. Persönlich habe ich -außer hoffentlich positiver Resonanz- nichts von diesem Beitrag, denn ich nenne hier keine Hersteller, und setze auch keine Links, aber Melatonin aufzutreiben dürfte wohl für jedermann möglich sein. VIELE ERFOLG !!! Und laßt es mich wissen, wie Eure Ergebnisse waren.

Gruß
R.

Antworten