Gesprächskreis, nette Truppe - könnte man Flyer drucken?

... für alles andere
Antworten
Schnurzel
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: So Jan 23, 2011 1:45 pm

Gesprächskreis, nette Truppe - könnte man Flyer drucken?

Beitrag von Schnurzel » Mo Jan 24, 2011 6:30 pm

Hi!

Ich habe dasselbe Problem wie wohl so Einige die hier sind :D naja ist halt so und ich bin sehr am Forschen warum das so ist.
Ich weiß schon lange dass ich mit dem "Problem" nicht alleine bin, aber es ist so schwierig andere Leute zu treffen mit denen man offen darüber reden kann - natürlich nicht nur - sondern mit denen man einfach auch mal weggehen kann, eben so was Vertrautes, versteht ihr was ich meine? Ich hatte nun die Idee Flyer drucken zu lassen zum Thema und so eine Art "Selbsthilfegruppe" zu gründen. Ich könnte doch die Flyer drucken und sie beim Urologen auslegen, oder nicht? Ich meine, wer von uns war da noch nicht um über das Problem zu sprechen?
Evtl. wäre auch beim Hausarzt ein gutes Plätzchen für solche Flyer? Und vielleicht würde sich das Flyer drucken ja lohnen und es fände sich ein nette Trüppchen zusammen?
Meine Freundin findet die Idee doof - aber es wäre ja auch anonym, ich würde ja nicht unsere Adresse veröffentlichen sondern einfach als Kontakt eine Emailaddy angeben, oder findet ihr das doof?

Sagt mal was ihr meint!

Gruß

Schnurzel 8)

Guppi
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Di Jan 11, 2011 12:50 pm

Gute Idee mit dem Flyer drucken

Beitrag von Guppi » Mo Jan 24, 2011 8:22 pm

Hey,

also prinzipiell finde ich es eine gute Idee Flyer drucken zu lassen, also kostet das Flyer drucken Geld und du musst dir überlegen ob du das bezahlen möchtest?

Denn Flyer mit denen man ankommen möchte kosten Geld. Vllt ist auch ein Forum eine Möglichkeit auf so einen "Stammtisch" aufmerksam zu machen. Solltest du dich fürs Flyer drucken entscheiden, habe ich echt eine Geheimadresse für dich. MAchen super Ergebnisse!

Viele Grüße von einem Gleichgesinnten :-).
Guppi

erdbeerfeldheld
Poweruser
Beiträge: 343
Registriert: Do Nov 19, 2009 7:34 pm

Beitrag von erdbeerfeldheld » Mo Jan 24, 2011 8:48 pm

Ich denke, dass ein foreninterner stammtisch eine idee wäre, jedoch denke ich, dass das thema so privat ist, dass niemand darüber reden würde!
zudem würde ich abends nicht losgehen wollen um mit ein paar wildfremden leuten über sehr private probleme zu reden und eine stammtischrunde in einer bar oder ähnlichem ist denke ich auch nicht der richtige ort!

die idee ist an sich nett und du kannst es natürlich gerne versuchen, aber ich würde nicht zu solch einem stamtisch gehen! ich genieße die wirkliche anonymität in diesem forum und bin weis gott nicht gewillt diese aufzugeben! es gibt viele die hier nur mitlesen, weil sie sich nicht trauen selber zu schreiben wie sollten sie dann zu einem stammtisch gehen? O.o

Streuner
Poweruser
Beiträge: 120
Registriert: Sa Mai 15, 2010 4:01 pm

Beitrag von Streuner » Fr Apr 01, 2011 2:21 am

Als ich das gelesen habe, musste ich bei der Vorstellung eines VE-Stammtisches in der Kneipe ehrlich lachen... das ist irgendwie zu absurd... das wird nicht funktionieren, da könntest du genauso eine Stammtischgruppe der Paranoiker gründen, da wird auch keiner hinkommen... :wink: :lol:

Nichts für ungut! Deine Intention ist redlich, aber eine Selbsthilfegruppe für VE die sich mal so zum lockeren Gespräch über ihre Probleme und über Gott und die Welt trifft... für mich nicht sehr realistisch.
"Alles mit der Hand sprach der Praktikant!
Kind und Kegel kennt die Regel.
Gevögelt werden ist nich schwer,
selber vögeln aber sehr!"

Guru Guru - Electric Junk

Antworten