Fragen Sie ihren Arzt oder Apotheker

... für fachfragen an mediziner

Moderatoren: MadMax2587, dieÄrztin

Antworten
larani
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: Mi Jun 18, 2014 7:07 am

Fragen Sie ihren Arzt oder Apotheker

Beitrag von larani » Do Jun 26, 2014 9:55 am

Ich, als Frau, möchte euch Männern einen Tipp mit auf den Weg geben. Ihr alle seid hier, weil ihr ein ganz natürliches Problem habt. Aber das gute ist, es zu erkennen und im zweiten Schritt, zu überlegen, was für Maßnahmen man dagegen treffen kann.

Viele gute Tipps habt ihr euch ausgetauscht und auch ich, als eher stillere Mitleserin bisher, konnte einiges Neues in Erfahrung bringen. Sicher gibt es auch den ein oder anderen, den kleine Tipps geholfen haben, aber ich glaube wirklich daran, dass man auch mal jemanden vom Fach zu Rate ziehen sollte, wenn es allein nicht funktioniert.

Und ja, ich weiß, niemand gibt das gerne zu. Das ist für mich völlig Verständlich. Deswegen schätze ich die Anonymität hier auch sehr, aber ich habe jetzt auch eine Lösung gefunden, pharmazeutische Beratung auf annonymen Weg zu bekommen.

Dazu konnte ich jetzt sogar meinen eitlen Freund überreden, dem das Ganze total peinlich ist. Bei der Online-Apotheke http://www.medipolis.de/ kann man sich telefonisch und kostenlos unter der Nummer hier beraten lassen: 0800. 628 4000 Genaueres könnt ihr auf der Webseite nachlesen. Wir versuchen es diesen Samstagvormittag mal zusammen und ich berichte euch natürlich gern, wie es gelaufen ist.
Mit Liebe ist das Erlebnis schöner!

Benutzeravatar
Dachs55
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Di Jul 29, 2014 9:02 am

Beitrag von Dachs55 » Di Aug 05, 2014 7:55 am

Hey,

ich finde es gut, dass du deinem Freund da so unterstützt. Für uns Männer ist dieses Thema sehr heikel und wir reden nicht gerne darüber. Aber mit so einer Frau wie du an der Seite sollte sich dein Freund gestärkt fühlen.

Habt ihr inzwischen das Gespräch über diese Hotline geführt? Könnt ihr eure Erfahrungen mit uns teilen? Vielleicht wäre es für mich und einge andere User auch sehr hilfreich zu hören, wie das Gespräch verlaufen ist und wie eure Meinungen dazu sind.

Gruß,

Dachs55
Viele Wege führen ans Ziel, doch nur einen kann man gehen!

Antworten