Sekret austritt

... für fachfragen an mediziner

Moderatoren: MadMax2587, dieÄrztin

MadMax2587
Moderator
Beiträge: 16
Registriert: Do Okt 30, 2008 3:01 pm

Beitrag von MadMax2587 » Mi Jan 21, 2009 11:06 am

Hi Eagle,

nach dem wir deine antworten ausgewertet haben und sie auch noch ein wenig Fachliteratur gewälzt hat ist sie auch drauf gekommen das bei dir Gefäßtechnisch was nicht stimmen könnte. Sie hat auch gesagt das wenn das der Fall wäre es sehr schwierig zu korregieren sei je nach dem wie großein dementprechder defekt der Gefäßwand ist. Sie hat auch von der Operation geredet eben auch mit der eher schlechten Kosten nutzten Rechung also so von 4 bis 5 Jahren nutzen war die rede. Sie hört sich grade um welche Urologischen Großzentren das entsprechende Equipment haben und auh genug Praxis und diese OP anbieten. Alternativ habe ich ihr mal vorgeschlagen du könntest es mal mit Penisringe probieren, da das Problem ja ist das das Blut was deinen Penis steif macht bei dir leider zu einem zu großen Teil wieder herausfließt. Penisringe wirken sowas entgegen, eigentlich sind sie dafür beim gesunden eine erektion extrem hart zu machen und angeblich auch die länge des Vergüngens zu vergrößern aber, wir waren beide der Meinung das das bei dir klappen könnte so als Zusätzlicher Blutstau. Und bevor man sich einer OP unterzieht schadet es ja nicht etwas weitaus weniger invasives auszuprobieren. So hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen. Würde mich freuen weitere Rückmeldung über deinen werdegang zuhören evtl. auch was einen Ring angeht.

Gruß
Maximilian

Antworten