Manchmal tut es weh !

... hier unterhalten sich NUR frauen untereinander!

Moderator: Schnuppe

Antworten
strenschnuppe
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Di Mai 20, 2008 9:56 pm
Wohnort: nrw

Manchmal tut es weh !

Beitrag von strenschnuppe » Di Mai 20, 2008 10:14 pm

Hallo Ihr Lieben, ich habe ein großes und dummes Problem..
ersteinmal der sex mit meinem Partner ist eigentlich wunderschön,es fehlt nichts,er erfüllt mir all meine Wünsche und sind auch sehr offen.
Wir sind jetzt über 3 Jahre ein Paar.
früher hatten wir fast jeden Tag Sex, nur jetzt habe ich immer öffters Schmerzen,seid ca. 4-6 Monaten, zb. Wir haben Sex und am nächsten Tag oder 2 tage später ist das eindringen nicht mehr möglich,weil es brennt und höllisch wehtut.Dazu muss ich sagen das ich auch nie richtig feucht werde.Aber durch die schmerzen habe ich auch immer weniger lust,weil ich angst habe das die schmerzen direkt wieder kommen könnten.
und ich mein es schadet auf dauer irgendwo die beziehung.Ich bin schon einmal zum frauenarzt gegangen,habe es ihm erzählt aber er gibt mir was gegen die "entzündung" und gut is..
hat jemand von euch auch so ein problem,oder hatte und kann sagen was dagegn hilft, i-welche tipps.oder einfach auch nur austausch..
ich bedanke mich im vorraus.
viele liebe Grüße,sternchen
Lebe dein leben.denn keiner weiß ,wie lange du es noch zu leben ha(s)st.

6herzchen
User
Beiträge: 44
Registriert: Mo Apr 14, 2008 5:20 pm

Beitrag von 6herzchen » Mi Mai 21, 2008 6:32 am

hallo, die frage ist ja, WARUM du nicht feucht wirst! bist du nicht genug erregt? oder ist mit deinen drüsen etwas nicht in ordnung? das solltest du vorerst einmal abklären (lassen). waqr das denn schon immer so?

es gibt ja auch gleitgels, die man nehmen kann, wenn es mit der lubrication nicht mehr klappt. wenn du zu trocken bist, dann entstehen kleine risse, und es können sich bakterien einnisten oder pilze. daher dann die entzündung.

Benutzeravatar
Schnuppe
Moderatorin
Beiträge: 1174
Registriert: Di Sep 13, 2005 4:55 pm
Wohnort: NRW

Beitrag von Schnuppe » Do Mai 22, 2008 9:45 am

Hallo Sternchen...

ich meine, so vor ca. 1 Jahr gab es hier ein ähnliches Thema, das deinem sehr nahe kommt. Ich weiß nur nicht mehr genau in welcher Rubrik es war, da müsste ich dann mal gucken
http://www.vorzeitige-ejakulation.de/ph ... php?t=1191... vielleicht kann es dir weiter helfen.
Ich würde vielleicht nochmal zu deinem Frauenarzt gehen und mich diesbezüglich einfach nochmal untersuchen lassen und ihm einfach sagen, dass es nicht besser geworden ist. Wie Herzchen schon schrieb, können sich Risse mit Bakterien bilden, die ja gar nicht gut sind.
Gleitgel ist eine gute Unterstützung oder du kannst auch Vaseline dafür nehmen.

Lg
Beate
Viele die leben, verdienen den Tod. Und manche, die sterben, verdienen das Leben. Kannst du es Ihnen geben ? Dann sei auch mit einem Todesurteil nicht so rasch bei der Hand. J.R.R Tolkien
www.peta.de

6herzchen
User
Beiträge: 44
Registriert: Mo Apr 14, 2008 5:20 pm

Beitrag von 6herzchen » Do Mai 22, 2008 10:16 am

falls kondome benutzt werden - vaseline ist DANN nicht gut.............

Antworten