Unkontrolierte Erektion ... !?

... hier können weitere sexualprobleme diskutiert werden
Antworten
Benutzeravatar
*splash
Poweruser
Beiträge: 159
Registriert: Mo Mär 05, 2007 5:36 pm

Unkontrolierte Erektion ... !?

Beitrag von *splash » So Jun 24, 2007 8:34 pm

Nabend Leute...

Mal wieder ein anderes Thema. Einige ausm Forum wissen vllt. das ich auch unter der VE leiden, aber was mich im Moment fast noch mehr stört sind meine teilweise unkontrolierbaren Erektionen. Ich brauche nur mal nackte Brüste zu sehen (die müssen nicht mal toll aussehen) und schon hab ich ne Latte. Gleiches Problem habe ich sogar manchmal wenn ich in engeren Kontakt mit Frauen treten, dass heißt sie sich bei mir zum Beispiel nur auf den Schoß setzt. Die letzte war zum Glück besoffen und hats nich gemerkt. War mir trotzdem peinlich und lustig ist das auf keinen Fall...

Was kann ich dagegen tun!?

Wini

Beitrag von Wini » Mo Jun 25, 2007 3:58 pm

Hallo Splash,

im Prinzip ist eine Erektion nicht steuerbar. Wenn erotische Gedanken und Darstellungen bei Dir eine Erektion auslösen... so ist das völlig natürlich und zeigen Dir, daß Du gesund bist. Sei doch froh, daß sich da bei Dir etwas aufrichtet.

LG Wini

Benutzeravatar
*splash
Poweruser
Beiträge: 159
Registriert: Mo Mär 05, 2007 5:36 pm

Beitrag von *splash » Mo Jun 25, 2007 5:14 pm

Klar bin ich froh das unter anderem meine Schwellkörper eine tolle Arbeite leisten,
aber es ist schon störend in der Öffentlichkeit eine Erektion zu bekommen.
Vor allem im Schwimmbad, aber da war ich die letzten Jahre so gut wie nie...

Benutzeravatar
Schiriki
alter Hase
Beiträge: 586
Registriert: Di Aug 01, 2006 2:17 pm
Wohnort: NRW - Land mit den schönsten Frauen

Beitrag von Schiriki » Mo Jun 25, 2007 6:12 pm

hey splash!

Ich kenne dein Problem sehr gut, auch ich kann nur durch Gedanken oder bloße EIndrücke eine Erektion bekommen. Allerdings ist das bei mir mit der Zeit zurückgegangen.
Versuch einfach, das was du siehst als normal einzustufen, erst im kopf, einfach zu sagen: hey, das sind zwei tolle brüste, aber davon wippen auf der welt fast 3 milliarden rum. Ist was völlig natürliches!
Anders ist der Kontakt, das weiß ich. Auch mir passiert es, wenn eine Frau mich an "Normalen" stellen (bauch, rücken) berührt, dass ich ne leichte erektion bekomme. Was mir da geholfen hat, war wirklich konzentriertes entspannen und gegen die erektion arbeiten, also den muskel entspannt lassen und geduld dabei. Und was auch wichtig ist, ist das klissifizieren von berührungen. Ich weiß, dass wenn sich eine gute freundin sich auf meinen Schoß setzt, dass es mit ihr keinen sex geben wird, genauso, wenn sie mich etwas zärtlicher berührt um mich zu trösten usw. Das bewusstsein, dass diese berührungen ebensogut von deinem vater oder einem guten freund stammen können und manchmal auch sollten, muss man sich erst aneignen. Anders sind da wirklich bewusst erotische berührungen, wenn da eine erektion auftritt, ist das manchmal sogar für die frau sehr erfreulich wenn sie merkt, dass sie dir gefällt und du wirklich sehr "erfreut" bist, sie in deiner nähe zu haben!

Soweit von mir
"Die Dinge, die wir am meisten fürchten, sind uns bereits widerfahren." Sy Perrish - One Hour Photo

Benutzeravatar
*splash
Poweruser
Beiträge: 159
Registriert: Mo Mär 05, 2007 5:36 pm

Beitrag von *splash » Mo Jun 25, 2007 8:28 pm

ich merke da spricht jemand aus erfahrung...

Vielen dank!

Captain Zonko
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Do Jun 21, 2007 4:50 pm

Beitrag von Captain Zonko » Sa Jun 30, 2007 9:39 am

Hi Splash,
ich bin da auch ein Leidensgenosse...Wenn man in einer Beziehung ist, finde ich das ganze auch nicht so schlimm. Als Single finde ich es aber teilweise ziemlich übel, ich hab dann richtig Berührungsängste, weils mir peinlich ist.
Ein Teufelkreis...
Darf ich fragen, wie alt du bist? Ich bin mit 26 ja schon ein "alter Sack". ;-)

Benutzeravatar
*splash
Poweruser
Beiträge: 159
Registriert: Mo Mär 05, 2007 5:36 pm

Beitrag von *splash » Sa Jun 30, 2007 9:38 pm

19 ...

Benutzeravatar
Schiriki
alter Hase
Beiträge: 586
Registriert: Di Aug 01, 2006 2:17 pm
Wohnort: NRW - Land mit den schönsten Frauen

Beitrag von Schiriki » Mi Jul 18, 2007 12:55 pm

Hat sich inzwischen was geändert bei dir?
"Die Dinge, die wir am meisten fürchten, sind uns bereits widerfahren." Sy Perrish - One Hour Photo

Benutzeravatar
*splash
Poweruser
Beiträge: 159
Registriert: Mo Mär 05, 2007 5:36 pm

Beitrag von *splash » So Jul 29, 2007 10:06 pm

Ja, ich hab ne freundin ^^

aber die erektionen nerven immernoch, die nichtgewollten versteht sich...

flush
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: Sa Nov 10, 2007 1:30 pm

Beitrag von flush » Di Nov 13, 2007 7:57 pm

das problem kenn ich und hatte auch mal meine probleme damit. aber hab angefangen die sobald ich eine erektion hatte die beckenmuskeln anspannen. vielleich kennst du die übung von VE. dabei liegt es nicht wirklich an der übung aber du konzentrierst dich dabei so die beckenmuskeln angehalten zu lassen das die erektion verschwindet, kannst es ja mal versuchen.

mfg flush
schön

Benutzeravatar
*splash
Poweruser
Beiträge: 159
Registriert: Mo Mär 05, 2007 5:36 pm

Beitrag von *splash » Do Nov 15, 2007 10:03 pm

ich habe schon einiges probiert, auch das, glaube ich zumindest, aber danke, beim nächsten mal teste ich es

was mich im moment extrem stört das man so aus heiterem himmel nichts ahnend am schreibtisch an der arbeit sitzt und plötzlich hat man einen stehen ... das kotzt an sag ich euch :/

aber am meisten "angst" habe ich noch vorm besuch im schwimmbad .. wenn mir da heiße schnitten über den weg laufen und ich dann ne erektion bekomme .. was soll man denn bitte in so einer situation machen!?

ach ps.: ich glaube mein problem liegt einfach nur darin, das ich bei geile frauen .. oder schon bei brüsten ;D generell an sex denke
das sollt ich mir mal abgewöhnen ^^

Benutzeravatar
extrem.frühreif
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: Do Apr 02, 2009 11:31 pm

Schlimmer

Beitrag von extrem.frühreif » Sa Apr 04, 2009 2:18 pm

Huhu. bin neu hier.
aber ich hab trotzdem probleme. bei mir ist es nähmlich schlimmer. ich kriege völlig unkontrolierbar und unabhängig davon, ob ein mädchen in der nähe ist erektionen. zum beispiel im bus. ohne das ich an was bestimmtes denke. aber ich habe bemerkt, dass wenn ich aufgeregt bin oder ich mich über etwas freue, dann passiert es öfter.
könnt ihr mir bitte bitte helfen oder mir wenigstens erklären, das das normal oder nich schlimm ist. ich bin 14 jahre alt.
Es sieht aus wie eine Signtaur, und schmeckt auch so. Aber es ist ein CookieCrisp !

Fox
User
Beiträge: 33
Registriert: So Okt 05, 2008 10:18 pm

Beitrag von Fox » Mi Mai 13, 2009 1:57 pm

Kennt denke ich jeder Mann in diesem Alter :)

Ich frage mich dann in letzter Zeit immer "Hey, was ist eigentlich gerade so unglaublich erregend? Wenn deine Freundin nackt neben dir liegt, das ist doch 100 mal erregender"

Dann paar Mal tief durchatmen und schon gehts ein wenig besser. Ich hoffe dass sich das irgendwann mal automatisiert und sich dann von selbst ergibt.

So, ich mach mich mal auf ins Frankenstadion

Bis dann :wink:

Benutzeravatar
extrem.frühreif
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: Do Apr 02, 2009 11:31 pm

thx

Beitrag von extrem.frühreif » Mi Mai 13, 2009 10:16 pm

*puh* wenn es normal is, is gut. danke 8)
Es sieht aus wie eine Signtaur, und schmeckt auch so. Aber es ist ein CookieCrisp !

Antworten