Mein Problem - Meine Fragen

... hier gibt es alles zum thema vorzeitige-ejakulation

Moderator: carsten

Fox
User
Beiträge: 33
Registriert: So Okt 05, 2008 10:18 pm

Beitrag von Fox » So Okt 25, 2009 11:06 pm

Hallo, ich mal wieder

Nach wie vor habe ich meine wunderbare Freundin, schon 1 1/2 Jahre haben wir jetzt fast "rumgebracht".

Inzwischen nimmt sie auch die Pille ein, heißt wir haben Geschlechtsverkehr ohne Kondom.
Was mich sehr freut ist, dass mein anfängliches Problem beim Oralverkehr vollkommen weg ist. Das dauert inzwischen lang genug.
Wenn ich nun allerdings in sie eindringe ist alles vorbei, meist reicht es nicht mal für ein paar Stöße. Ich habe mit Freunden darüber geredet, auch die haben diese Probleme, deswegen macht es mich nicht übermäßig fertig :wink:

Dennoch würde ich es, ihr zuliebe, gerne schaffen mal was zu erreichen. Jetzt habe ich mir viele Dinge überlegt und auch hier mal wieder reingesehen.

Mal ganz objektiv betrachtet, was kann ich denn noch tun? Habe mir gerade die Beiträge zum Johanniskraut durchgelesen und da ich keine Medikamente regelmäßig einnehme fand ich das sehr interessant. Auch über Salben habe ich mal nachgedacht, dennoch bin ich zu wenig Experte um sagen zu können was mir hilft und was eher nicht.

Soll ich da was einnehmen oder noch ein wenig abwarten (sexuelle Erfahrungen sammeln?!)

Was meint ihr?

Gruß

Antworten