Hallo! Vorzeitige Ejakulation wegen zuviel Masturbation???

... hier kann sich jeder vorstellen
Antworten
ma
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Di Feb 03, 2015 10:48 pm

Hallo! Vorzeitige Ejakulation wegen zuviel Masturbation???

Beitrag von ma » Mo Feb 09, 2015 9:28 pm

Hallo liebes Forum!

Ich wende mich an euch, da ihr ja hier die Experten zu dem Thema seid.
Ich leide seit ca einem Jahr an vorz. Ejakulation.
Nun war ich bei 2 Urologen. Beide haben gesagt, dass vorz. Ejakulation bei den Patienten aber meist schon von Anfang an bestanden hat.

Bei mir ist es aber so: Ich hatte nie Probleme. Hatte nie vorzeitige Ejakulation. Aber vor ca 1 1/2 Jahren habe ich vermehrt und stärker masturbiert und mein Penis brauchte mehr Zeit sich zu erholen (rote Flecken, Wund etc...). Nun leide ich an vorz. Ejakulation.
Beide Urologen haben verneint, dass man vorzeitige Ejakulation bekommen könnte, WEIL man zu viel masturbiert hätte.

Aber für mich kann das der EINZIGE Grund gewesen sein.
Also: Hat wer von euch dasselbe erlebt??? Kann man durch zu viel Masturbieren (zu gewaltsam, zu schnell zum Orgasmus - innerhalb von 30 sek etc) vorzeitige Ejakulation bekommen???
Ich habe mir auch das Buch zum Forum gekauft. In dem steht aber dazu auch nichts!

Aber ich weiß nicht, wovon es sonst kommen sollte.
LG

Benutzeravatar
Stefan Leschner
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Fr Apr 17, 2015 7:38 am

Beitrag von Stefan Leschner » Di Apr 21, 2015 12:25 pm

Hey,

ich merke immer wie viele Urologen Mist erzählen..sorry für den Ausdruck.
Selbstbefriedigung ist super. Allerdings hast Du den Fehler gemacht, alles schnell schnell zu machen. Nach 30 Sek. schreibst Du.
Hallo,

VG
Stefan Leschner
Sex Life Coaching ist ein neuer Ansatz aus den USA. Es umfasst das Erklären und Zeigen von Techniken, die Erektionsprobleme und Vorzeitigen Samenerguss verbessern.

Antworten