www.vorzeitige-ejakulation.de Foren-Übersicht www.vorzeitige-ejakulation.de
... das Forum zum Thema Vorzeitige Ejakulation / Vorzeitiger Samenerguss
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Neue Technik- was hält ihr davon?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.vorzeitige-ejakulation.de Foren-Übersicht -> vorzeitige ejakulation / vorzeitiger samenerguss
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
duracellhase
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.12.2008
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: So Jan 04, 2009 7:15 pm    Titel: Neue Technik- was hält ihr davon? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen!
Hab irgendwo mal gehört (weiß nicht mehr woher) das man bei VE eine Zeit lang jeden Tag sex haben soll!
So ist es für den Mann nichts Besonderes mehr und die Reitzschwelle soll sinken.
Was haltet ihr davon?
Oder hat das schon jemand ausprobiert?

Würde mich über Antworten und berichte freuen!

Grüssle Duracellhase
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
carsten
Webmaster


Anmeldungsdatum: 31.03.2003
Beiträge: 1962
Wohnort: rabenau

BeitragVerfasst am: Mo Jan 05, 2009 9:56 am    Titel: technik? Antworten mit Zitat

hallo,

also eine "technik" ist das nicht. es ist eher eine art kniff, dem problem "vorzeitige ejakulation" etwas beizukommen. helfen kann es, aber eher nur in "leichten fällen". da hilft nur eines: ausprobieren.
ähnliches gilt im übrigen für sexuelle erfahrung, vorheriges onanieren etc. der "gewöhnungseffekt" spielt auf jeden fall eine rolle.

gruß

carsten
_________________
"vorzeitiger samenerguss - hintergründe, tipps, auswege & erfolgsberichte betroffener" - das buch zum thema!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
duracellhase
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.12.2008
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Di Jan 06, 2009 3:02 pm    Titel: ... Antworten mit Zitat

Mein Freund und ich sind seit einem Jahr zusammen und von Anfang an hatten wir das Problem mit der VE!
Ich hab ihm immer viel verständnis entgegen gebracht und wir haben Anfangs auch immer offen darüber geredet!Aber mittlerweile hat sich das geändert!
Ihn hat das ganze mit der VE so frustriert das er gar keine Lust mehr auf Sex hat,nichts mehr Ausprobieren will und schon gar nicht mehr mit mir über seine VE redet und versucht lösungen zu finden!
Von selbstbefriedigung hält er nichts, Stop&Go funktioniert nicht denn bevors losgeht ist schluss, darüber was lesen oder sich darüber sonst wie informieren will er auch nicht (hab ihm auch schon die HP gezeigt), er wollte mal zum Urologen(war seine eigene idee) hat aber nie einen Termin gemacht!
Ich dachte das viellt das mit dem jeden Tag sex funktionieren würde da er ja nichts von selbstbefriedigung hält!
Aber bei seiner "Grossen Lust" würde es eh nicht klappen!
Irgendwie ist er dann mal auf die Durex Performa Kondome gekommen (ich weiß nicht wie, denn er redet ja nicht mit mir darüber).
Mit denen klappt es zwar aber ich halte nichts davon ständig ein betäubungsmittel zur hilfe zu nehmen, durch meinem medizinischen beruf.
wenn man das jetzt alles so ließt meint man ich würde ihn unter druck setzten aber dem ist nicht so.
Ich akzeptiere es wenn er nicht darüber reden will und spreche es auch nicht ständig an.
Trotzdem weiß ich nicht mehr weiter denn auch wenn ich seine VE akzeptiere will ich es nicht mein leben lang akzeptieren müssen (das sag ich meinem freund natürlich nicht).
Er versucht keine lösung zu finden oder mit mir darüber zu reden denn schließlch belastet das thema nicht nur ihn sondern auch mich und unsere Beziehung!
und keine Frau kann es akzeptieren keinen sex mehr zu haben! (Seit 4 Monaten)
ich liebe ihn und er mich auch das weiß ich aber langsam bin ich echt verzweifelt!Denn egal was ich mache nichts hilfe und ich steh ihm ja bei und will ihm ja auch helfen nur lässt er sich nicht helfen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
duracellhase
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.12.2008
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Di Jan 06, 2009 3:08 pm    Titel: ach so noch was Antworten mit Zitat

auch Atemtechniken haben wir schon ausprobiert, und den gedanken an etwas echt ekelhaftes usw. usw.
aber die ideen kommen immer nur von mir.
er selbst macht sich keine gedanken darüber.
weil es ihn nicht interessiert!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wzf
User


Anmeldungsdatum: 18.12.2008
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: Mi Jan 07, 2009 7:35 pm    Titel: Re: ach so noch was Antworten mit Zitat

duracellhase hat folgendes geschrieben::
auch Atemtechniken haben wir schon ausprobiert, und den gedanken an etwas echt ekelhaftes usw. usw.
aber die ideen kommen immer nur von mir.
er selbst macht sich keine gedanken darüber.
weil es ihn nicht interessiert!

Atemtechniken und and Ekelhaftes denken bzw. ein Kissen mit ekelhaften Abbild kaufen und dies während Sex angucken - das kannste ruhig zur Seite schieben, wirkt nicht, und es is die Tatsache.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
carsten
Webmaster


Anmeldungsdatum: 31.03.2003
Beiträge: 1962
Wohnort: rabenau

BeitragVerfasst am: Mi Jan 07, 2009 9:05 pm    Titel: veto Antworten mit Zitat

hallo,

nun, tricks wie "an die schwiegermutter denken" o.ä. sind eher kleine kniffe für nicht von vorzeitigem samenerguss betroffene männer und auch hier "helfen" sie nur bedingt. für männer mit ejaculatio praecox wird das eher nix helfen.

atemtechniken jedoch helfen sehr wohl und dies auch gut und nachhaltig. man muß sie nur einstudieren, geduld haben und MIT der partnerin praktizieren.es gibt einige positive berichte dazu.

er hält nicht von selbstbefriedigung?? Wink das halte ich für ein riesen ammenmärchen!

in den durex performa ist der anteil an betäubendem mittel so gering, dass man diese getrost über einen zeitraum von mehreren wochen/monaten benutzen kann. anders ist das schon bei höher dosierten mitteln, aber diese sollte man ja sowieso so schnell es geht reduzieren.
"gönn" ihm seine kondome, wenn sie ihm helfen. sie sind ihm eine riesen stütze und es scheint ja dann zu funktionieren. alternativ könnt ihr ja auch mal dickere kondome probieren.

er muß wollen - anders gibt es keine lösung. ihr müßt auch darüber reden - wichtig ist nur, ihn nicht zu bedrängen.
redet er gar nicht mehr über sex? er nähert sich dir auch nicht? ist der alltag auch anders?

gruß

carsten
_________________
"vorzeitiger samenerguss - hintergründe, tipps, auswege & erfolgsberichte betroffener" - das buch zum thema!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
duracellhase
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.12.2008
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Do Jan 08, 2009 1:26 am    Titel: ... Antworten mit Zitat

Hey,

das mit was ekelhaftes denken haben wir halt Ausprobiert bevor ich mich im Internet darüber informiert hab!

Wir haben mal darüber gesprochen und ich hab ihm erzählt das ich es trotz Beziehung mache da ist er ausgerastet und meinte nur ob er mir nicht reichen würde und ob ich so ne nymphomanin bin (Klar bei dem wenigem Sex) und das er sowas nicht macht denn dazu hat er ja eine Freundin.

Er will eigentlich die Kondome gar nicht benutzen und tarnt seine VE in letzter Zeit mit der Begründung eines Quickys.
Das hat er davor auch nie gemacht.

ich sprech das Thema ja schon kaum an nur wenns mich echt frustet das er es für selbstverständlich hält und ich ihm dabei völlig egal bin.
Ich will ja nicht immer auf meine Kosten kommen, aber gar nie ist echt bissl zu viel verlangt!
Denn sobald er fertig ist ist halt schluss und ein Ausgedehntes vorspiel haben wir auch nie.

Nein er redet gar nicht mehr mit mir über Sex.
Wenn ich es versuche ihn zu verführen ist immer der falsche augenblick für ihn, selbst visuelle Reize bringen nichts.
Wir sind in eine grössere Wohnung gezogen, aber das Problem hatten wir schon lange vor unserem Umzug.
Also es hat sich eigentlich nichts verändert.

Mittlerweile sprech ich mit ihm Termine ab (einmal die wo) aber selbst denen weicht er geschickt aus in dem er dann mit seinen Kumpels in der Tür steht, oder sich unbedingt mit einem kumpel Treffen muss oder irgendwas in seinem Homeoffice für einen Kumden machen muss!

Er hat einen stressigen Beruf und ich hab volles verständnis dafür aber er kann nicht abschalten und entspannen. Kann es daran liegen?
Hab auch schon versucht mit ihm zu Baden was er gar nicht mag, massagen auch nicht, Spaziergänge usw.

Gruss Duracellhase
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tinchen
Poweruser


Anmeldungsdatum: 22.09.2007
Beiträge: 190

BeitragVerfasst am: Fr Jan 09, 2009 1:48 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also Duracellhasse.......was´n das für einer?

Mein Freund weiß genau, das ich mich selbst befriedige, undes macht ihn heiß ,wenn ich ihm davon schreibe........und er tut´s auch......ist doch eigentlich normal..........Dein Exemplar, wäre dann das erste von dem ich höre ,der das nicht tut...........

Ja über Sex reden fällt manchen schwer, ging bei uns am Anfang auch schlecht, wir ahben dann das Mailen und Chatten für uns entdeckt und das hat uns und unserem Sexleben ganz andere Seiten eröffnet........

Selbst heute kann ich ,wenn ich im Angesicht zu Angesicht gegenüber stehe nicht solche Sachen sagen, die ich ihm schreibe!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
duracellhase
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.12.2008
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Fr Jan 09, 2009 5:48 pm    Titel: ... Antworten mit Zitat

@ Tinchen

Meiner ist halt schon ein komischer Kautz und schwierig,das wissen wir beide!
Aber seine Macker machen ihn manchmal echt liebenswert.
Wir sind das zweite mal zusammen und damals hat er es auch gemacht da hatten wir nicht das Problem der VE, aber seint wir das zweite mal zusammen sind und nun auch zusammen wohnen macht er es nicht mehr!
So wie ich ihn kenn hat ihn die sache einfach gefrustet weil er gemerkt hat das er es nicht schafft mich zu befriedigen und das ich mir diese dann wo anders hole.
Er denkt bestimmt auch an seine letzte Freundin die ihn damals betrogen hat mehrmals und wie er sie erwischt hat mit nem anderen.
die haben damals auch zusammen gewohnt.
Er sagts mir auch immer wieder das er sowas nicht nochmal erleben möchte und das er mich wahnsinnig liebt und ich seine traumfrau bin.
Er redet gerne nur nie über Sex.
Sms schreiben tut er nie er hasst es.
hab ihm auch schon mal so versucht heiß zu machen mit eindeutigen sms hat aber nichts gebracht.
Da wir nur einen Laptop haben ist es schlecht mit chatten, was er mit mir auch nie macht mit der begründung wir wohnen ja zusammen wenn ich dir was zu sagen hab sage ich es dir so und nicht durchs internet.
Was soll ich da machen?
Ich kann offen solche sachen ansprechen das gibt es kein tabu für mich schließlich st es mein Partner der mich jeden morgen sieht wie unmöglich ich nach dem Aufstehen aussehe, meine launen erträgt und mich dann trotzdem noch liebt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tinchen
Poweruser


Anmeldungsdatum: 22.09.2007
Beiträge: 190

BeitragVerfasst am: So Jan 11, 2009 9:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

also ich hätte es auch recht gerne, wen meine Partner mich morgens ,mal nach dem Auftsehen sieht............und zwar jeden Morgen...........geht nur leider nicht wegen unserer Jobs, mein Freund ist bis August in Russland......uns bleiben nur SMS und Chat--------und uns unabhängig voneinander selbst spaß und lust zu bereiten............
Aber ich habe mit meinem EX ,auch nie über Sex gesprochen.........ausser vielleicht ,wenn wir ´s taten.........
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
duracellhase
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.12.2008
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Mi Jan 14, 2009 10:11 am    Titel: ... Antworten mit Zitat

gestern hat er mit mir geredet kam von sich aus war allerdings nur ein kurzes gespräch.
Er meinte es würde alles nur an seiner psyche liegen und ich könnte ihm nicht helfen.
Er will das problem der ve alleine hinbekommen.
hab ihm dann versucht zu erklären das ich ihm helfen möchte und wir das schon hinbekommen werden aber er hat meine hilfe abgelehnt.er will meine hilfe nicht (hab ihm erzählt das hier im forum nicht viele Männer das glück haben das ihnen die freundin helfen will), und auch schon gar keine hilfsmittel oder bücher!
es sei alles nur psychisch.
Das lustige dabei ist das ich ihm schon helfe ohne das er es merkt ich mach mit ihm stop&Go und will stellungen wo er mich nicht so intensiv spürt.
Im Vorspiel versuch ich ihn zu entspannen,durch ruhe,ich selbst muss ganz entspannt sein(badedavor,gut nen romantischen film an oder mach Yoga), kerzen, streicheln und kuscheln und auch das klappt.
Ich komm nicht im vorspiel auf den Punkt, d.h. bis zu hälfte des vorspiels denkt er ich will nur kuscheln.
ich merke wie er sich dabei immer mehr entspannt!
Und dann erst lasse ich ihn merken dass ich mehr will!
so hat es die letzten paar male echt gut geklappt und er bekommt auch wieder mehr lust.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.vorzeitige-ejakulation.de Foren-Übersicht -> vorzeitige ejakulation / vorzeitiger samenerguss Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group