www.vorzeitige-ejakulation.de Foren-Übersicht www.vorzeitige-ejakulation.de
... das Forum zum Thema Vorzeitige Ejakulation / Vorzeitiger Samenerguss
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Umfrage an Frauen
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.vorzeitige-ejakulation.de Foren-Übersicht -> umfragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Was ist dir beim Sex mit deinen Partner wichtiger ? Das gute Vorspiel oder der GV ansich ? Auf was würdest du keinesfalls verzichten wollen wen du wählen müsstest ?
Perfektes Vorspiel
51%
 51%  [ 16 ]
GV ansich
32%
 32%  [ 10 ]
Geht dich garnichts an :)
16%
 16%  [ 5 ]
Stimmen insgesamt : 31

Autor Nachricht
BöhserOnkel
Poweruser


Anmeldungsdatum: 12.06.2006
Beiträge: 402
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: Sa Jul 01, 2006 6:21 pm    Titel: Umfrage an Frauen Antworten mit Zitat

So, habe da mal mit Frauen drüber gesprochen, nachdem es hier im Forum auch zu fragen in der Richtung kamm möchte ich jetzt gerne nen Schnitt aufstellen. Bitte nur Frauen.

MfG euer Onkel
_________________
---Wer einen Rechtschreibfehler findet kann ihn behalten---
---Die Seele der Frau ist für mich ein offenes Buch geschrieben in einer unverständlichen Sprache---
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Geplagte
User


Anmeldungsdatum: 18.07.2006
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: Do Jul 20, 2006 11:10 am    Titel: Antworten mit Zitat

die frage is'n büschen gemein... wollte beides anklicken (also nicht das unterste), aber dat ging ja nicht...

ich finde eben beides wichtig. ich denke, wenn man mit 'nem mann zusammen ist, der super ra..... kann, aber einem vorspiel nichts abgewinnen kann, ist man als frau auch nicht glücklich. in meiner jetzigen situation, wo oben angedeutetes eben nicht geht, fehlt es mir natürlich. denn wenn sex quasi nur aus vorspiel besteht, ist es auf dauer auch frustrierend... das vorspeil muss ein anchspiel haben... Wink

ich hoffe, es melden sich noch ein paar frauen. aber so viele gibt es hier ja nicht... schade eigentlich... bestätigt aber wieder meine theorie, dass das problem des ve doch eher ein seltenes ist. sonst wäre die seite hier gerammelt voll... ups, jetzt hab ich das wort doch gesagt...

Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Geplagte
User


Anmeldungsdatum: 18.07.2006
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: Do Jul 20, 2006 11:12 am    Titel: Antworten mit Zitat

"das vorspeil muss ein anchspiel haben"

äh, sollte heißen:" das vorspiel muss ein nachspiel haben"... die hitze (37 grad im schatten!!!)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
marbella
Poweruser


Anmeldungsdatum: 06.06.2006
Beiträge: 273

BeitragVerfasst am: Do Jul 20, 2006 1:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Sicherlich ist der eigentlich "AKT" ihn drin zu haben und länger zu spüren schon wichtig für eine Frau.
Vorspiel kann man auch vielseitig definieren.
Bei uns läuft es auch mit streicheln, küssen usw. ab ! Dann setze ich mich auf ihn...und ich komme jedesmal...sowie er auch. Für mich persönlich würden jetzt sag ich mal so um die 5 Minuten ausreichen. Für mich ist das Vorspiel das wichtigste. Das genieße ich immer sehr...und kann dabei total entspannen.
Vielleicht hab ich auch nen Hieb weg. Aber ich bin sehr leicht erregbar und wenn mein Freund mich nur kurz am Hals küsst..bekomme ich schon Gänsehaut von Kopf bis Fuß.
Das "eindringen" vermisse ich jetzt nicht so. Wäre zwar schon schön, ist abber kein muss, da ich voll auf meine Kosten komme.
Ich mache das alles hier um ihm zu helfen.
Er hat ein riesen Problem damit, und fühlt sich als halbwertiger Mann.
Als Versager, dem nichts gelingt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Geplagte
User


Anmeldungsdatum: 18.07.2006
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: Fr Jul 21, 2006 7:53 am    Titel: Antworten mit Zitat

na, wenn man das glück hat, schnell erregbar zu sein (ist für eine frau ja eher selten) und du somit schnell kommst, dann könnt ihr euch beide natürlich sehr gut arrangieren...

allerdings finde ich es zwischen zwei liebenden schon schön und wichtig, dass sie sich auch länger miteinander vereinigen können, als nur ein paar wenige minuten... so hat es die natur ja auch vorgesehen, denn so funktioniert es ja bei ca. 90 %...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Laohu
Poweruser


Anmeldungsdatum: 06.04.2006
Beiträge: 402

BeitragVerfasst am: Fr Jul 21, 2006 9:06 am    Titel: Antworten mit Zitat

Geplagte hat folgendes geschrieben::
allerdings finde ich es zwischen zwei liebenden schon schön und wichtig, dass sie sich auch länger miteinander vereinigen können, als nur ein paar wenige minuten... so hat es die natur ja auch vorgesehen, denn so funktioniert es ja bei ca. 90 %...


Entschuldige, wenn ich widerspreche. Von Natur aus ist der Zeugungsakt auf grösstmögliche Schnelligkeit ausgelegt. Wer kopuliert, kann im Ernstfall nicht fliehen. Bei Hunden ist das ein klein wenig anders, da verkrampft sich die Fähe, um eine Befruchtung zu garantieren. Embarassed Aber Hunde sind auch eher Jäger als Gejagte.

Was natürlich nicht heissen soll, dass ich mich gegen stundenlanges Geniessen ausspreche Cool . Wohl dem, der es kann *seufz*
_________________
I am behind you, I always find you, I am the tiger...老虎
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Geplagte
User


Anmeldungsdatum: 18.07.2006
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: Fr Jul 21, 2006 9:14 am    Titel: Antworten mit Zitat

wir leben aber ja nicht mehr in der steinzeit (zum glück) Wink du kannst das wort "natur" auch gerne streichen. fakt ist aber, dass der akt bisher bei mir (und auch bei den frauen aus meinem bekanntenkreis) eher ein längeres vergnügen war... das kurze ist eben doch die ausnahme... aber es gibt ja offenbar mittel und wege, dieses problem zu beheben. man muss es eben nur wollen...

in diesem sinne - liebe grüße...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Geplagte
User


Anmeldungsdatum: 18.07.2006
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: Fr Jul 21, 2006 9:16 am    Titel: Antworten mit Zitat

ach, laohu - bist du ABBA-fan??? wer kennt schon diese nummer von abba? kaum jemand... respekt Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Laohu
Poweruser


Anmeldungsdatum: 06.04.2006
Beiträge: 402

BeitragVerfasst am: Fr Jul 21, 2006 9:22 am    Titel: Antworten mit Zitat

Mittlerweile sehe ich den Gemeinen Pornohengst nicht mehr als Standard an, auch dank des Forums. Trotzdem rumpelt es immer noch unangenehm im Bauch, wenn ich feststellen muss, dass ich in diesem Metier nicht normal bin - in den meisten anderen Fällen bin ich gerne mal etwas anders als die anderen.

Ich rette mich damit, dass die Erregungskurven beider Geschlechter unterschiedlich sind. Da darf ich als Mann auch schonmal Erster sein Smile - bin ich aber selten, alle anderen Bordmittel seien gepriesen. Cool

Selbstverständlich kenne ich ABBA - ich hab doch schon den Grand-Prix-Sieg miterlebt Rolling Eyes
_________________
I am behind you, I always find you, I am the tiger...老虎
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schnuppe
Moderatorin


Anmeldungsdatum: 13.09.2005
Beiträge: 1174
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: Sa Jul 22, 2006 7:58 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja ich hätte auch gerne beides angeklickt.
Denn dauerhaftes Sexvergnügen geht leider nicht, ohne ein ausgiebiges Vorspiel zu haben. Das Vorspiel kann auch mal kürzer sein. Je nach dem, wie man in Stimmung ist. Andersrum kann man nicht dauerhafte Vorspiele haben, ohne auch miteinander zu schlafen. Über einen bestimmten Zeitraum, würde ich mal behaupten, macht es keinem zu schaffen. Nur je länger dieser Zeitraum ausgedehnt wird, umso schwerer wird es allerdings ohne Sex auszukommen. Denn Sex verbindet auch eine jede Beziehung. Direkt und indirekt. Die Verbindung zweier Körper innig, mit Liebe verbunden, dass ist doch mit das schönste, was es in einer Beziehung gibt Very Happy *träum*
_________________
Viele die leben, verdienen den Tod. Und manche, die sterben, verdienen das Leben. Kannst du es Ihnen geben ? Dann sei auch mit einem Todesurteil nicht so rasch bei der Hand. J.R.R Tolkien
www.peta.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stella
User


Anmeldungsdatum: 25.03.2007
Beiträge: 51

BeitragVerfasst am: So März 25, 2007 10:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ich hatte auch probleme, was ich anklicke... habe mich dann für das 3. entschieden. Embarassed
manchmal vorher lieber länger und ich habe daran schon Lusterfüllung und Spaß , manchmal lieber nen schnellen Q.... - je nach stimmung..
da ich schon beide erfahrungen über einen längeren zeitraum gemacht hab (einen partner, wo "nur" vorspiel drin war und später einen der "nur" ramm.... wollte/konnte?) kann ich sagen das mir persönlich beides fehlen würde, sobald das andere gar nicht mehr vorkommt.
aber lieber doch einen zärtlichen partner,mit dem ich kuuuuscheln kann ohne ende, als einen Dauerramm..... der kein ende findet,selbst nicht wenn´s bei mir weh tut...! Shocked
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BöhserOnkel
Poweruser


Anmeldungsdatum: 12.06.2006
Beiträge: 402
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: Mi März 28, 2007 4:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Fürleicht habe ich das auch nur schlecht Formuliert, es geht nicht darum nur ein von beiden zu haben sonder eher darum wie die gewichtung dabei im allgemeinen ist. (Von ausnahmen abgesehen Smile)

Also wen ihr beides habt und eines von beiden muss schlecht sein, dafür das andere gut... was wäre für euch wichtiger, was von beiden muss gut sein und was kann dan auch ruhig schlecht sein ?

Schlimm zu formulieren aber mir fällt es gerade echt nicht besser ein.
_________________
---Wer einen Rechtschreibfehler findet kann ihn behalten---
---Die Seele der Frau ist für mich ein offenes Buch geschrieben in einer unverständlichen Sprache---
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolke
User


Anmeldungsdatum: 21.02.2007
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: Mi März 28, 2007 4:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

naja, ich hätte lieber einen schlechten orgasmus (falls es sowas gibt... oder kurzen orgasmus oder kleinen orgasmus) als ein schlechtes oder nichtvorhandenes vorspiel. denn, wie soll man denn einen schönen orgasmus haben, wenn man kein schönes vorspiel hat?! äh... frau, meine ich, nicht man(n)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stella
User


Anmeldungsdatum: 25.03.2007
Beiträge: 51

BeitragVerfasst am: Mi März 28, 2007 9:38 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Dann ist das natürlich anders.. Wink
mir wäre dann ein Vorspiel auch wichtiger.. und ein Nachspiel.. ohne das es zu " was" kam..
Lieber einen zärtlichen und gefühlvollen Partner, als "nur was drin"
....gruß , stella
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schiriki
alter Hase


Anmeldungsdatum: 01.08.2006
Beiträge: 586
Wohnort: NRW - Land mit den schönsten Frauen

BeitragVerfasst am: Do März 29, 2007 6:25 am    Titel: Antworten mit Zitat

Meine Freundin findet Vorspiele abtörnend. Question
_________________
"Die Dinge, die wir am meisten fürchten, sind uns bereits widerfahren." Sy Perrish - One Hour Photo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.vorzeitige-ejakulation.de Foren-Übersicht -> umfragen Alle Zeiten sind GMT
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group