www.vorzeitige-ejakulation.de Foren-Übersicht www.vorzeitige-ejakulation.de
... das Forum zum Thema Vorzeitige Ejakulation / Vorzeitiger Samenerguss
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Hallo allerseits

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.vorzeitige-ejakulation.de Foren-Übersicht -> vorstellung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gerste
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.04.2008
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: So Aug 01, 2010 9:00 pm    Titel: Hallo allerseits Antworten mit Zitat

Hallo allerseits,

schon vor Jahren habe ich mich hier im Forum angemeldet, aber das Problem immer vor mich her geschoben. Ich habe das zweifelhafte „Glück“, gleich zwei Männerprobleme auf einmal zu haben: Erektionsschwäche und eben vorzeitiger Samenerguss. An Sex ist derzeit nicht zu denken. Schon beim Gedanken daran bekomme ich das Gefühl, von bleiernen Gewichten plattgedrückt zu werden.

Ich kann schon Erektionen bekommen, nur dauert das bis „er“ richtig steht. Oft kann ich schon davor nicht mehr die Ejakulation unterdrücken. Um es zu verdeutlichen: ich kann noch nicht einmal Kondome problemlos überstülpen. Entweder, der Penis ist zu schlaff, oder schon so empfindlich, daß dieser Reiz bereits viel zu viel wäre.

Vor einiger Zeit habe ich das Buch von Barbara Keesling: „Liebe machen die ganze Nacht durch“ gelesen. Vielversprechender Titel, aber schlußendlich habe ich vielleicht ein paar Sekunden dazugewonnen. Ansonsten bin ich Nichtraucher und mache recht viel Sport, bei dem ich mich auch an das Buch von Frank Sommer: „Vigorobic“ anlehne.

Bisher habe ich mich vor dem Problem gedrückt, aber mit Hilfe des Forums hoffe ich, systematisch an die Sache heranzugehen und hoffentlich Erfolge feststellen zu können.

Gruß

Gerste
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
erdbeerfeldheld
Poweruser


Anmeldungsdatum: 19.11.2009
Beiträge: 343

BeitragVerfasst am: Mo Aug 02, 2010 11:43 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo erstmal,
das klingt nun bei weitem nicht positiv, aber du scheinst in der richtung echt die beschissenste kombination zu haben, die überhaupt möglich ist! Sad

ich möchte dir dazu auch direkt ein buch empfehlen.
es ist von einem total verwirrten kauz geschrieben und es ist voller spiritualität und sehr wirr geschrieben, ABER wenn du es erstmal gelesen hast und den kern erkannt hast, ist es das beste buch, dass ich zum bereich VE bzw Sex allgemein gelesen habe! wenn du es liest wirst du den author für bekloppt erklären und dir denken, dass du davon eh nichts lernen kannst aber wie gesagt, wenn du den spirituellen quatsch mal weg lässt und dich damit beschäftigst, dann wird es dich sehr viel weiter bringen!
Bille hatte mir das buch empfohlen und ich muss sagen, dass es nicht einfach ist und man sich wirklich ernsthaft mit dem thema befassen muss um es zu verstehen und um es auch umzusetzen, aber es hilft!!!
es handelt nicht nur vom sex an sich, sondern auch allem was dazugehört, also partnerschaft, liebe, leidenschaft. er nennt an sich auch keine konkreten lösungen gegen VE oder erektionsstörungen sondern einfach für erfüllenden Sex! Ich kann das buch nur empfehlen obwohl ich mit spirituallität nichts anfangen kann!
das buch wurde von Barry long geschrieben und heist: Sexuelle Liebe auf göttliche weise. isbn 978-3-9807509-1-2 erschienen im MB-Verlag und kostet bei amazon zb.: 14,90 euro.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerste
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.04.2008
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Sa Aug 07, 2010 9:57 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo erdbeerfeldheld,

danke für den Hinweis. Ich vermute mal stark, die Rezension bei Amazon stammte von dir? Also ich weiß nicht so recht ob das für mich wäre. Ich hatte mir schon mal ein Buch zum Tantra-Yoga angeschaut und es hatte mich nicht wirklich gepackt.


Zitat:
3.0 von 5 Sternen sex als tranzendenzerfahrung?! die sichtweise des barry long, 6. Juli 2010

Von erdbeerfeldheld - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Sexuelle Liebe auf göttliche Weise (Taschenbuch)

Ich habe das Buch auf anraten einer Freundin gekauft und gelesen, um es anschließend mit ihr zu diskutieren.
das buch kam und ich begann zu lesen. was mir sofort auffiel, war das das buch sehr spirituell und religiös geschrieben ist! der author erklärt das liebesspiel zu einer art tranzendenzerfahrung mit gott und beschreibt alles in sehr spiritueller art und weise. Da ich aber überhauptnichts mit dieser lebensweise anfangen kann, habe ich mir meinen teil gedacht und das ganze kritisch gelesen und den inhalt den er rüberbringt in die "realität" übersetzt und muss sagen, dass auch wenn sich die dinge erstmal sehr merkwürdig anhören, die er schreibt und stellenweise grotesk und wahnwitzig klingen, so hat er die probleme doch erkannt und spricht sie an. man muss den inhalt der in diesem buch steckt allerdings erstmal finden indem man es aufmerksam und konzentriert ließt.
das buch ist schon sehr aufschlussreich, jedoch sollte man es sehr kritisch betrachten um an die dinge zu gelangen, die einem weiterhelfen. zudem darf man sich nicht von religös/sprirituellen ablenken lassen, sondern man muss es schon komplett lesen um zu dem zu gelangen, was er mitteilen will.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
erdbeerfeldheld
Poweruser


Anmeldungsdatum: 19.11.2009
Beiträge: 343

BeitragVerfasst am: Sa Aug 07, 2010 3:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ja das bin ich Wink

ja es ist nicht spannend und auch scheiße zu lesen, man muss sich wirklich durcharbeiten, aber wenn du erstmal dahinter gekommen bist was er sagen will und worum es geht, dann ist es das beste buch was ich empfehlen kann!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
KleinerMuck
Poweruser


Anmeldungsdatum: 09.06.2007
Beiträge: 123

BeitragVerfasst am: Do Aug 19, 2010 10:25 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Gerste,

also zu Anfang möchte auch ich dir sagen, dass du mit dem Problem nicht alleine dastehst Wink Ich leide unter ähnlichen Problemen. Ich habe zwar keine Erektionsprobleme, doch reichen schon meist kürzere Berührungsphasen durch meine Freundin aus, das ich es nicht mal mehr schaffe ein Kondom über zu ziehen. Früher war es sogar noch schlimmer und heute klappt es sogar einiges besser als sonst Wink

Als ganz wesentlichen Tipp gebe ich dir hier mal mit, offen und ehrlich über alles zu reden, dein Problem, deine Wünsche und verlieben beim Sex ... das hilft wirklich sehr viel Wink

MFG Mike
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.vorzeitige-ejakulation.de Foren-Übersicht -> vorstellung Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group